Rechtliches

Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden rechtlichen Hinweise:

  1. Genauigkeit der Satellitennavigation Es muss davon ausgegangen werden, dass die Genauigkeit der Satellitennavigation mitunter stark schwankt.
  2. Sichere Flugplanung Eine sorgfältige Flugvorbereitung ist für eine sichere Flugdurchführung auch bei der GPSFlugnavigation notwendig. Überprüfen Sie unbedingt vor dem Flug anhand aktueller Luftfahrtkarten, der AIP (oder Vergleichbarem), des Flughandbuchs und eigener Berechnungen Ihre Flugroute und die Angaben auf dem Flugdurchführungsplan. Beachten Sie außerdem die aktuellen NOTAMs und holen Sie eine Wetterberatung ein.
  3. Sichere Flugdurchführung wearFlight ist für die sichere Durchführung Ihres Flugs offiziell NICHT zugelassen. Wenngleich die App Ihnen bei der Orientierung während des Fluges helfen kann, sind Sie verpflichtet, die angezeigten Daten primär mit offiziellen Luftkarten oder mittels VFR Navigation zu überprüfen.
  4. Haftungsausschluss Auch wenn wearFlight mit größtmöglicher Sorgfalt programmiert ist, kann – wie bei jeder Software – nicht grundsätzlich ausgeschlossen werden, dass aufgrund von Programmierfehlern auch aus korrekten und aktuellen Daten fehlerhafte Ergebnisse berechnet werden. Der Author dieser App kann daher die Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen nicht gewährleisten.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte den folgenden Artikel der BFU (Bundesstelle für Fluguntersuchungen):
GPS: Kein Ersatz für Sichtwetterbedingungen